Partytime

s’is party-time!, lass alltag alltag sein
hinein in den grellen lichterschein
schwing dein tanzbein ein –
ich glaub: dies ist der schuppen, wo die süssesten puppen clubben
etwas in mir sagt: ja!, geh rein
was anderes sagt bestimmt: nein!
lasst mich allein mit eurem „jetzt alles nett und fett“
ich weiss, dass ich’s gern anders hätt’
weiss nicht wieso, bleib hart wie brett
das, zu dem ihr schwankt, wackelt, wankt
is so smoothy, catchy, groovy
wie universaler klang für globalisierten ausgang – wofür ?
steh draussen vor der tür
lass euch drinnen in sein
anstatt drinnen zwar nicht out
aber aussen vor zu sein –
s’is party-time

Kommentare sind geschlossen