Loneliness

„In my loneliness, when I’m all by myself, and I need your caress“
Mach ich’s mir eben selber – ein bisschen gemütlich
Und: „I just think of you and the thought of you having you near, makes my lonelyness soon disappear“
Schön wär’s ja…wenn mich niemand anruft, und ich den ganzen Tag niemanden spreche, – verschwinde ich dann?
„Though you’re far away, I have only to close my eyes and you are back to stay“
aber wenn ich die Augen wieder aufmache, bin bloss ich da – Me, Myself and I, Ich hoch drei
„I just close my eyes ( wieder ) and the sadness that missing you brings, soon is gone and this heart of mine sings: Yes, I love you so“
Auch wenn ich gar nicht weiss, wo du, wer du, wie du bist , bist du
„and that for me is all I need to know“
Es ist so ’ne Art Denk– und Sing-Prozess, verschachtelt wie Free-Jazz, through all my lonelyness.

Kommentare sind geschlossen