Laute Stille

Worüber man nicht reden kann
Darüber soll man schweigen
Und worüber man nicht schweigen kann
Darüber redet man, muss man reden?
Ich weiss manchmal nicht mehr
Was uns jetzt noch mehr trennt:
Das Reden oder Nicht-Reden
Schweigen oder Nicht-Schweigen –
Uns trennt ein Meter
Aber was verbindet uns?
Und jetzt sag nicht Liebe
Ich habe so lange
Mit der Verwirklichung
Meines Gefühls warten müssen
Jetzt ist daraus eine gefühllose Idee geworden
Ich habe so viel geredet
Du hast so oft geschwiegen
Und als ich dann für einmal
Still wurde und schweigsam
Hast du gesagt: Was hast du denn?
Aber da hatte ich meine Worte schon alle verloren
Und alles was zwischen uns noch entstand
Kam mir bloss noch vor wie hilflose Versuche
Eine Stille zwischen uns zu durchbrechen
Die längst laut geworden war

Kommentare sind geschlossen